So will sich das Bistum Aachen verändern

Bischof Helmut Dieser hat den diözesanen Veränderungsprozess "Heute bei Dir" vorgestellt

Bistum Aachen -  Das Bistum Aachen will fit für die Zukunft werden. Dazu hat Bischof Helmut Dieser einen Veränderungsprozess ins Leben gerufen, durch den besonders kirchenferne Menschen angesprochen werden sollen. Von der Beschäftigung mit Glaubensinhalten erhofft er sich Ideen für neue Strukturen.

  Artikel lesen

Kippt das Werbeverbot für Abtreibungen?

Kippt das Werbeverbot für Abtreibungen?

Lebensschutz -  SPD, Linke, Grüne und Teile der FDP wollen im Bundestag das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche kippen. Die Union und die Kirche sind strikt dagegen; sie fürchten eine "Normalisierung" von Abtreibungen.

  Artikel lesen

Zeitung: Oster will Firmungen jahrelang aussetzen

Zeitung: Oster will Firmungen jahrelang aussetzen

Bistum Passau -  Bischof Stefan Oster wünscht eine Reform in seinem Bistum Passau. Auf dem Prüfstand steht derzeit das Sakrament der Firmung. Das soll bald eine radikale Veränderung erfahren.

  Artikel lesen

Papst trifft ältesten Bischof der Welt

Papst trifft ältesten Bischof der Welt

Chile -  Bei seinem Besuch in Chile hat Papst Franziskus den ältesten Bischof der Welt getroffen. Der Chilene Bernardino Piñera Carvallo ist seit fast 60 Jahren Bischof und ein Fan von Franziskus' einfachem Stil.

  Artikel lesen

Abtreibung ja oder nein? Die Kirche bleibt außen vor

Abtreibung ja oder nein? Die Kirche bleibt außen vor

Lebensschutz -  Seit 20 Jahren geben kirchliche Beratungsstellen keine Scheine zur straffreien Abtreibung mehr aus. Schwangere in existenziellen Konfliktsituationen kommen kaum noch. Der Verein "Donum Vitae" erreicht dagegen deutlich mehr solcher Frauen. Ein Zeugnis für das Leben wollen beide geben.

  Artikel lesen

Franziskus empfängt Erdogan im Vatikan

Franziskus empfängt Erdogan im Vatikan

Vatikan -  Zuletzt hatte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit dem Papst telefoniert. Nun wird er von Franziskus im Vatikan empfangen. In knapp drei Wochen soll es soweit sein.

  Artikel lesen

Bischof Fürst: "Ein zivilisatorisches Desaster"

Bischof Fürst: "Ein zivilisatorisches Desaster"

Digitalisierung -  Wie weit darf die Digitalisierung gehen? Bischof Gebhard Fürst warnt vor einer Datensammelwut. Deren Ergebnis sei nämlich "der gläserne Mensch". Um das zu verhindern, hat der Bischof eine Forderung.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Nutzlose Kirchen gibt es nicht

Nutzlose Kirchen gibt es nicht

Standpunkt -  Eckhard Nordhofen über Umnutzungen, Abrisse und JHWH

  Artikel lesen
Chile: Mapuche, Meereskonflikt, Machtübergabe

Chile: Mapuche, Meereskonflikt, Machtübergabe

Papstreisen -  Bei seinem Besuch in Chile könnten die Fähigkeiten des Papstes als Vermittler erneut eine wichtige Rolle spielen. An politischen und gesellschaftlichen Streitfragen mangelt es nicht.

  Artikel lesen
Das sind unsere Kirchenlehrer

Das sind unsere Kirchenlehrer

Kirchengeschichte -  Bisher gibt es 36 Kirchenlehrer: Katharina von Siena, Thomas von Aquin oder die acht Kirchenväter – aber auch einige weniger bekannte Theologen oder Mystiker. Katholisch.de stellt sie alle in kurzen Porträts vor.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
17
Januar
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Der Einsiedler Antonius ist der berühmteste Mönch des Altertums. Bischof Athanasius von Alexandrien, der Freund, schrieb seine Biographie: das Idealbild eines Mönchs, wie ihn die Kirche wünschte. Beim sonntäglichen Gottesdienst hörte Antonius das Evangelium vom reichen Jüngling (Mt 19) und den Bericht der Apostelgeschichte über die arme Gemeinde in Jerusalem (Apg 4,35). Er nahm das Wort ganz persönlich und verstand den Ruf Gottes, verließ Elternhaus und Besitz und ging in die Wüste. Er wurde der vollkommene "Gottesmann", der von vielen aufgesuchte "Geistträger", der "Vater der Mönche". Antonius starb um 356, 105 Jahre alt. Unter seinem Namen werden in der Sammlung der "Apophthegmata" achtunddreißig Sentenzen überliefert. Das Bild, das zum Isenheimer Altar gehört, zeigt die "Versuchungen des heiligen Antonius".

  Zum Kalenderblatt

Verdacht gegen Priester: Eigene Kirche bestohlen?

Verdacht gegen Priester: Eigene Kirche bestohlen?

Frankreich -  Schon vor Monaten wurde in einer Pfarrkirche das Fehlen von fast 200 Sakralgegenständen bemerkt. Nun haben die Behörden einen Verdächtigen ermittelt: den ehemaligen Pfarrer.

  Artikel lesen

Abriss und Kündigung: Keine Chance für die Kirche

Abriss und Kündigung: Keine Chance für die Kirche

Zukunft der Kirche -  Der Politikberater Erik Flügge hat fünf Thesen für ein echtes Comeback der Kirche formuliert und freut sich über jeden Kirchenabriss. Jetzt widerspricht ihm der Kölner Pastoralreferent Norbert Bauer.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Tagessegen - 17. Januar 2018

Tagessegen - 17. Januar 2018

Die Kirche gedenkt heute des Mönchsvaters Antonius, der bewusst die Stille der Wüste suchte. Pfarrer Förg erinnert im Tagessegen an den Heiligen und an dessen "Trainingslager" für die Seele.

  Video ansehen

Was ist die Bibel?

Was ist die Bibel?

Im Grunde ist schnell erklärt, was die Bibel ist: Die anerkannten Schriften von der Erschaffung der Welt bis zur Entstehung der ersten christlichen Gemeinden.

  Video ansehen

Sein letzter Wunsch: Priester für einen Tag

Sein letzter Wunsch: Priester für einen Tag

Krankheit -  Ein Tag am Meer, einen Superstar treffen oder mit Delphinen schwimmen – so kann der letzte Wunsch von todkranken Kindern aussehen. Der von Brett Haubrich war anders: Er wollte Priester sein. Und der Wunsch wurde erfüllt.

  Artikel lesen

Das Psalmgebet und seine Bedeutung

Das Psalmgebet und seine Bedeutung

Gelingendes Leben gibt es nicht nur da, wo heile Welt ist. - Frater Antonius Kuckhoff von der Benediktinerabtei Kornelimünster bei Aachen betet und erklärt Psalm 1.

  Video ansehen


Social Media

Neue Petersdom-Orgel ist "armselige Lösung"

Neue Petersdom-Orgel ist "armselige Lösung"

Kirchenmusik -  Die Fachwelt ist über die neue Digitalorgel im Petersdom entsetzt, sagt Kölns Domorganist Winfried Bönig. Das sei so, als würde man am Altar den Goldkelch durch einen Plastikbecher ersetzen.

  Artikel lesen

Overbeck: Kirche ist mehr als kleine Welt der Gemeinde

Overbeck: Kirche ist mehr als kleine Welt der Gemeinde

Bistum Essen -  Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck fordert die Gläubigen in seinem Bistum auf, ein "überkommenes Kirchturmdenken" aufzugeben. Lernen könne man dabei gerade von den Menschen, die der Kirche fernstehen.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018